Ratgeber „Befristete Arbeitsverträge in der Wissenschaft“

Die GEW hat gerade einen neuen Ratgeber für das in der Wissenschaft befristet beschäftigte Personal herausgegeben – unter besonderer Berücksichtung der Novelle des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes: https://www.gew.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/neuer-ratgeber-befristete-arbeitsvertraege-in-der-wissenschaft/

Call for Articles: Nicht berufen. Arbeitsverhältnisse im Literaturwissenschaftsbetrieb

Undercurrents – Forum für linke Literaturwissenschaft <email hidden; JavaScript is required>

Die achte Ausgabe von Undercurrents beschäftigt sich mit den Arbeitsbedingungen an deutschen Hochschulen, die nicht nur in den Geisteswissenschaften unzumutbar sind. Call for Articles: Nicht berufen. Arbeitsverhältnisse im Literaturwissenschaftsbetrieb weiterlesen

fzs: Leucht- und Elfenbeintürme sind einsam und erkenntnisarm. Studierende fordern solide Grundfinanzierung für Hochschulen statt Exzellenzinitiative

[QUELLE: www.fzs.de/show/350716.html]

Marie Dücker, Mitglied im Vorstand des fzs, kommentiert: „Das  Lob der Sachverständigen, die Stimmung des gnadenlosen Wettbewerbs habe auch auf die nicht-geförderten Universitäten und Hochschulen gewirkt, sagt bereits alles. Das Ellenbogensystem der Hochschulen untereinander wurde also wirksam eingeführt. Die Exzellenzinitiative schafft dabei die Unterschiede, die sie zu messen vorgibt. fzs: Leucht- und Elfenbeintürme sind einsam und erkenntnisarm. Studierende fordern solide Grundfinanzierung für Hochschulen statt Exzellenzinitiative weiterlesen