Category Archives: Veranstaltungen

Podiumsdiskussion “Sackgasse Mittelbau!?”

Es gibt kaum eine politische Partei, bei der die Wichtigkeit von Forschung und Entwicklung sowie gute Studienbedingungen für die Fachkräfte von morgen nicht einen hohen Stellenwert haben – wenigstens rhetorisch. Gemeinsam mit fünf Abgeordneten der im Landtag vertretenen demokratischen Parteien wollen wir

am 16. Juli um 17.00 Uhr in der „Neuen Mensa“ (Saal 4, Bergstraße 51, 01069 Dresden)

das Thema “Sackgasse Mittelbau!? Berufsperspektiven des akademischen Personals und die Konsequenzen für Lehre und Forschung” diskutieren.

Einführung: Mathias Kuhnt (Mittelbauinitiative an der TUD)

Auf dem Podium werden sitzen:

Aline Fiedler (CDU),
Prof. Dr. Gerhard Besier (Linke),
Nico Tippelt (FDP),
Dr. Eva-Maria Stange (SPD),
und Dr. Karl-Heinz Gerstenberg (Grüne)

Moderation: Dr. Susanne Kailitz (freie Journalistin)

Alle Hochschulangehörigen und hochschulpolitisch Interessierten sind herzlich eingeladen.

2. Vollversammlung des akademischen Mittelbaus / Ergebnisse der Mitarbeiter*innenbefragung

die Befragung des akademischen Mittelbaus der TU Dresden durch die Mittelbauinitiative (mittelbau-dresden.de) ist so gut wie abgeschlossen. Mit über 1200 abgeschlossenen Datensätzen haben wir eine Beteiligung erzielt, die auch im bundesdeutschen Vergleich herausragt.

Die Ergebnisse unserer Befragung möchten wir nun einer größeren Öffentlichkeit präsentieren und laden daher für den

Freitag den 24.1.2014 um 13:00 Uhr im HSZ/04/H

zu einer neuen Vollversammlung ein.

Veranstaltungshinweis

Achtung, Termin wurde geändert!

Am 27.01.2014, 17:00 Uhr veranstaltet die Landesvertretung Akademischer Mittelbau Sachsen (LAMS) an der TU Dresden eine Podiumsdiskusion mit Prof. Dr. Dr. Sabine von Schorlemer, Staatsministerin im Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, zum Thema “Rolle und Perspektive des akademischen Mittelbaus an den sächsischen Hochschulen”.

weitere Infos hier.

PM: Vollversammlung / Befragung

Mittelbauinitiative zieht nach Vollversammlung positive Bilanz / Befragungsergebnisse werden im Januar vorgestellt

Die Dresdner Mittelbauinitiative zeigt sich zufrieden mit dem Verlauf der gestrigen Vollversammlung des akademischen Mittelbaus an der Technischen Universität Dresden (TUD). „Offenbar wächst die Bekanntheit der Initiative innerhalb unserer recht heterogenen Zielgruppe. Gemessen daran, dass unsere Gründung noch nicht lange zurückliegt, haben wir einen beachtlichen Mobilisierungserfolg erzielt“, so Mathias Kuhnt, Sprecher der Initiative. Es sei gelungen, Wesen und Forderungen der Initiative einem breiten Publikum vorzustellen. Zahlreiche Betroffene hätten wertvolle Anregungen vorgebracht, die nun in die weitere Arbeit der Initiative einflössen.

Continue reading

Vollversammlung des Mittelbaus der TUD

am 26.11.2013, 17.00 Uhr, HSZ/02

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Situation des Mittelbaus an deutschen Hochschulen ist prekär: Beim Hangeln von einem befristeten Vertrag zum nächsten, der zudem (an der TUD) nur selten zum Beginn der Vertragslaufzeit vorliegt, bleibt die für Forschung und Lehre oder die weitere Qualifikation notwendige Planungssicherheit auf der Strecke – von den Bedingungen einer mittelfristigen Lebens- oder gar Familienplanung ganz zu schweigen. Angesichts von Studierendenzahlen, die die Kapazitätsgrenzen vieler Institute und Fakultäten weit überschritten haben, werden eine gute Lehre und Betreuung, die diesen Namen verdient, gerade dort unmöglich, wo die Verschulung des  Studiums sie mehr denn je erfordert. Der wachsende Drittmitteldruck ermöglicht unabhängige Forschung zunehmend nur noch auf der Grundlage riskanter Privatinitiative. Die Aushöhlung der klassischen relativ stabilen Beschäftigungsverhältnisse innerhalb des Mittelbaus kommt letztendlich einer Zerstörung der Universitäten von innen gleich.  Probleme lassen sich also viele benennen.

Continue reading