Podiumsdiskussion „Sackgasse Mittelbau!?“

Es gibt kaum eine politische Partei, bei der die Wichtigkeit von Forschung und Entwicklung sowie gute Studienbedingungen für die Fachkräfte von morgen nicht einen hohen Stellenwert haben – wenigstens rhetorisch. Gemeinsam mit fünf Abgeordneten der im Landtag vertretenen demokratischen Parteien wollen wir

am 16. Juli um 17.00 Uhr in der „Neuen Mensa“ (Saal 4, Bergstraße 51, 01069 Dresden)

das Thema „Sackgasse Mittelbau!? Berufsperspektiven des akademischen Personals und die Konsequenzen für Lehre und Forschung“ diskutieren.

Einführung: Mathias Kuhnt (Mittelbauinitiative an der TUD)

Auf dem Podium werden sitzen:

Aline Fiedler (CDU),
Prof. Dr. Gerhard Besier (Linke),
Nico Tippelt (FDP),
Dr. Eva-Maria Stange (SPD),
und Dr. Karl-Heinz Gerstenberg (Grüne)

Moderation: Dr. Susanne Kailitz (freie Journalistin)

Alle Hochschulangehörigen und hochschulpolitisch Interessierten sind herzlich eingeladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.