All posts by mathias

Orgasitzung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Orgarunde trifft sich wieder am

21. Januar 2017 im Gerberbau (GER) 269

um die Arbeit für dieses Jahr zu planen.
Ihr seid herzlich dazu eingeladen.

Pressemitteilung zum Wissenschaftszeitvertragsgesetz

Deutsche Mittelbauinitiativen weisen Forderungen der „Allianz der Wissenschaftsorganisationen“ zurück und fordern Novelle des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes

Anlässlich der Anhörung zum wissenschaftlichen Nachwuchs und der Novellierung des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG) im Bundestagsausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung am 29. Juni 2015 sowie vor dem Hintergrund des Briefes der „Allianz der Wissenschaftsorganisationen“ vom 03. Juni 2015 erklären Mittelbauinitiativen aus Dresden, Leipzig, Münster, Berlin und Mannheim, dass eine baldige Novellierung des Wissenschaftsgesetzes zwingend notwendig sei und begrüßen deshalb die angestoßene Debatte im Bundestag. Continue reading

Podiumsdiskussion Stange, Schücking

am 13.7. 17.00 Uhr veranstaltet die Landesvertretung akademischer Mittelbau Sachsen (LAMS) eine Podiumsdiskussion und Delegiertenkonferenz
zum Thema verbindliche Mindeststandards für Arbeitsverträge.

Für die Podiumsdiskussion haben wir eingeladen:

Frau Dr. Eva-Maria Stange, Staatsministerin SMWK und
Frau Prof. Dr. Beate A. Schücking, Rektorin der Universität Leipzig

Stattfinden wird beides an der Universität Leipzig im Hörsaalgebäude am Augustusplatz, Hörsaal 9.

Egal wie die Wahl in Dresden ausfällt, wird es ein hochkarätiges Podium werden und wir erwarten uns spannende Diskussionen. Über Eurer Kommen würden wir uns freuen.

Orgasitzung

Wir laden Euch hiermit herzlich zu unserer nächsten Orgasitzung

am Montag 29.6. 15:00 Uhr in der SLUB Raum 0.46

ein.

Themen werden u.a. sein:

Bericht zu Verhandlungen mit dem Rektorat zu einer Beschäftigungsvereinbarung
Unsere Position zum Hochschulentwicklungsplan
Unsere Position zur Novelle des Personalvertretungsgesetz
Arbeitsverteilung innerhalb der Mittelbauini
Bericht zu Initiativen im Bundestag zur Stärkung des Mittelbaus

Einladung zum Stammtisch

Es passiert relativ viel zur Zeit in der Hochschulpolitik. So muss z.B. der Hochschulentwicklungsplan dieses Jahr noch fertig werden. Das
Personalvertretungsgesetz soll novelliert werden und nicht zuletzt reden wir wieder mit dem Rektorat über eine Beschäftigungsvereinbarung.

Der Stammtisch ist eine gute Gelegenheit, uns über diese Themen auszutauschen. Wir laden daher wieder alle Interessierten

am Do. 23.4. (Korrektur) 19:30 ins Thalia (Görlitzer Str. 6) ein.

Wir freuen uns auf Euer kommen.

Orgatreffen

Pünktlich zum Semesterbeginn wollen wir uns wieder treffen.

Schon am Freitag (10.4.) treffen wir uns zur Orgasitzung um 16:00 Uhr am Raum 0.46 der SLUB. Themen werden dabei sein:

Besuch bei der Ministerin E.-M. Stange
der neue Hochschulentwicklungsplan
Novellierung des Personalvertretungsgesetzes
Wiederaufnahme der Gespräche mit dem Rektorat
Vernetzung in Sachsen
Personalratswahlen
Vorbereitung unserer Tagung im Juni

Alle Interessierten sind wie immer herzlich eingeladen.

Wiederaufnahme der Gespräche mit dem Rektorat für bessere Arbeitsbedingungen an der TUD

Nach zwei erfolgreichen Sondierungssitzungen freuen wir uns über die Wiederaufnahme der Gespräche mit dem Rektorat zu einer Vereinbarung für bessere Arbeitsbedingungen für das wissenschaftliche Personal an der TU Dresden.

In der letzten Sitzung wurde vereinbart, dass es in Zukunft eine Ombudskommission geben soll, an die sich Mitarbeiter mit ihren Problemen wenden können, die die Arbeit an der TUD betreffen. Diese Kommission soll sich nicht nur individuell an Lösungen beteiligen, sondern auch eine universitätsinterne Berichtspflicht erhalten. Sie ist dabei für alle Mitarbeiter der TUD, also z.B. auch für WHKs und Lehrbeauftragte zuständig. Auch weitere Fragen wie die der Einsetzung einer solchen Kommission wurden erörtert, wobei große Einigkeit bestand.

Für die weiteren Gespräche wurde vereinbart, eine Vorlage der HRK zu Beschäftigungsbedingungen abzuwarten und dann auf der Grundlage verschiedener Papiere Inhalte zu diskutieren und eine Umsetzung zu erörtern. Das nächste Treffen soll noch vor Pfingsten stattfinden.

Die Mittelbauinitiative an der TU Dresden spricht mit der Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst

Eine Delegation der Mittelbauinitiative an der TU Dresden hat sich am 02. März 2015 im Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK) Dr. Eva Maria Stange (SPD) getroffen.

Gemeinsam mit der Wissenschaftsministerin wurde vor dem Hintergrund des im Koalitionsvertrag vereinbarten Vorhabens, gemeinsame Mindeststandards für die Befristung von Mitarbeiter*innen an Hochschulen in Sachsen festzulegen, diskutiert und ausgelotet, wo sich Anknüpfungspunkte für die Forderungen der Mittelbauinitiative ausmachen lassen (www.mittelbau-dresden.de). Im Zuge dessen ging es auch um die Finanzierung von Lehre aus dem Hochschulpakt und die Aufnahme von WHKs und SHKs in die Personalvertretungen. Zudem wurde das teilweise intransparente Vergabeverfahren von ESF-Mitteln der aktuellen Förderperiode (2014-2020) für Nachwuchsforschergruppen thematisiert. Continue reading

Orgatreffen

Unser nächstes Orgatreffen findet

am 10.2. um 16:00 Uhr im Raum 0.47 der SLUB

statt. Im Mittelpunkt werden diesmal die die Wiederaufnahme unserer Gespräche mit dem Rektorat zum Abschluss einer Beschäftigungsvereinbarung, unser Treffen mit der Ministerin Eva-Maria Stange sowie die geplante Tagung zur Situation des Mittelbaus an deutschen Universitäten stehen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.